Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Sossusvlei und Deadvlei

Das weltberühmte Sossusvlei und das nahegelegene Dead Vlei sind Salzpfannen, die im Namib-Naukluft-Park liegen und eines der größten Highlights in Namibia darstellen.

Sossus bedeutet so viel wie „blinder Fluss“ und bezieht sich auf den Tsauchab-Fluss, der bei Überschwemmung in der Wüste versickert, ohne den nur 50 km entfernten Atlantik über Grund zu erreichen. Stattdessen wird der Fluss von riesigen Sanddünen zurückgehalten und bildet eine Salzpfanne am Fuße der Dünen. Grüne Kameldornbäume bieten Schatten für den Besucher, der die Dünen zu Fuß erkunden möchte.

Nahe dem Sossusvlei liegt das ebenso beeindruckend Dead Vlei. Dieses Vlei wurde vor Hunderten von Jahren von einer großen Sanddüne vom Tsauchab-Fluss abgeschnitten. Das Ergebnis: eine große Menge toter Kamelhornbäume, die durch das extrem trockene Klima, das das Faulen der Bäume verhindert, erhalten wurden.

Weitere Informationen zu Sossusvlei und Dead Vlei